Skiffmania am Ammersee • 2019

TL Gardasee 2019Bis auf einen 29er brachen alle Boote Freitag oder Samstag früh an den Ammersee auf. Dort fand am 27. und 28. April am Diessner-Segel-Club die Skiffmania statt.
Ganz entgegen den gewohnten Umständen waren die 29er beinahe die bootsgrößentechnisch kleinste startende Klasse, nur noch unter­boten von den „International Moths“. Weiterhin starteten 49er, 18-Footer und International 14s.
Für die 29er war es eine super Gelegen­heit, die eben gesammelten Regatta-Tips anzu­wenden, da insgesamt fast 20­Boote starteten. Das Wochen­ende zeigte sich von einer eher unange­nehmen Seite, mit vielen Böen und Drehern, gefühlten Tempera­turen um den Gefrier­punkt und Regen bis Hagel.
Dennoch war es eine gute Erfahrung und die Regatta­betreuung durch Thomas Martin ermöglichte zudem einen kritischen Blick auf die eigenen Leistungen. Man kann nie genug Videos davon haben, wie schlecht man bestimmte Manöver gesegelt ist.
Insgesamt war das Trainings­lager mit anschlie­ÃŸender Regatta ein mehr als gelungener Ein­stieg in die Saison, die neben einer Ver­besser­ung der persön­lichen Leistungen vor allem viel Spaß verspricht.

Pauline • GER 1578 • SVL