Ich bin Malte und bin beim Z1 Cup in der Klasse Open Skiff gesegelt.
Das Wetter war durchwachsen. Am Samstag war es bewölkt, es hat geregnet und es war wenig Wind. Am Sonntag war es sonnig, der Wind war da, doch das Wasser war kalt und unsere Hände und Füße haben trotzdem gefroren.
Dank unseren Eltern sind wir mit 10 Booten gestartet. Dabei haben wir unsere Eltern auf dem Wasser gecoacht. Jetzt wissen sie auch, wie sie ihre Segel einstellen mĂźssen 😊.
Besonders Spaß hat es gemacht, die Regatta mit meinen Freunden zu bestreiten und ich war super happy, dass ich die Regatta zum Schluss für mich entscheiden konnte.
Neben der Regatta fand das Hafen­fest statt und wir unter­brachen kurz das Programm mit unserer Sieger­ehrung auf der großen TribĂźne.
War ein schĂśnes Wochenende und wir kommen gerne wieder nach Zwenkau zum Z1 Cup.

Fotos: Toni Oehmigen   

       

• Fotos: Toni Oehmigen